FRISTEN UND MIETBEDINGUNGEN – 2. ANHANG DES MIETVERTRAGS

Man hat das vorhandene Papier veröffentlicht, um dich zu unterstützen und dir durch die Reservierungsschritte zu helfen. Auf diese Weise wirst du hier alle Einzelheiten und Kosten finden, die wir erheben, damit wir sicher sein, dass es während deiner Erfahrung mit uns keine geheimen Kosten geben wird.

Wenn du hier gekommen bist, möchten wir dir für deinen Besuch danken und warten, dich kennenzulernen.

Melde dich für newsletter an, um mehrere Details über uns und über die Erfahrung unserer Kunden und Freunden, die die Dienste von Autoboca | Rent-a-Car gewählt haben, zu bekommen.

Für Ideen und Beschwerden bitte tritt mit uns in Verbindung durch  contact@autoboca.ro.

1. Das Kundenalter und die Gültigkeit des Führerscheines

Damit die Risikostufe, das man für Kunden mit dem Alter zwischen 18-21 Jahren eingeht, bestimmt wird, wird der Kunde eine doppelte Garantie als die normale Garantie für das Typ vom vermieteten Auto bezahlen.

Das gilt auch für die Fahrer, derer Führerschein weniger als 1 Jahr gültig ist.

Für das Alter +21 Jahre gelten die normalen Bedingungen: Mietpreis pro Tag, die Garantie in der Abteilung „Autodetails“ veröffentlicht und die Möglichkeit, sich für SCDW zu entscheiden.

Eine zusätzliche Gebühr von 10 Euro/Vermietung muss man für den zweiten zusätzlichen Fahrer bezahlen.

Die Vermieter und auch die zusätzlichen Fahrer müssen eine nationale und/oder internationalen gültigen Führerschein besitzen.

Man nimmt keine Kopie von Führerschein, keinen Verkehrbeweis und keinen ungültigen Führerschein an.

   2. Die Auswahl von der Übernahmestadt / zusätzliche Gebühren

Jede Filiale hat ihren eigenen Autopark. Wenn man ein Auto für Lieferung/Übernahme im Flughafen braucht, muss man eine Versetzungsgebühr von 20 Euro bezahlen (10 Euro für Übergabe und 10 Euro für Übernahme).

       Extra Hours oder die Gebühr für Lieferung eines Autos außerhalb der Bürozeiten, innerhalb von 18:00 - 22:00 und von 07:00 uhr bis 09:00 wird in einer Menge von 10 Euro für Übergabe und 10 Euro für Übernahme des Autos sein. Außerdem für Auto Pick -off -and-Drop -off zwischen 22.00 Uhr bis 07.00 Uhr wird eine Gebühr von 20 Euro wahrgenommen werden.

Für Übernahme / Übergabe am Samstag und Sonntag muss man eine Wochenende Gebühr von 10 Euro bezahlen.

  3. Die Übergabe des Autos / zusätzliche Gebühren

Die Übergabe des Autos findet am Platz, Datum und Stunde statt, die zusammen mit dem Beamte von Rent a Car vereinbart und im Mietvertrag erwähnt wurden.

Der Lieferung- und Übergabedienst ist auf Anfrage verfügbar und hängt von der Verfügbarkeit des Beamters von Rent a Car ab.

Man muss mindestens 24 Stunden im Voraus die Anträge für Lieferung und Übergabe schicken.Während die Bürozeiten (07:00-21:00) kann man die Autos kostenlos liefern.

Die Übergabegebühr in einer anderen Arbeitsstelle bedeutet der Gegenwert der Summe, die man authomatisch oder manuell zwischen der Kilometernummer, die es zwischen den betreffenden Städten gibt, mal 0,20 Euro/Km berechnet. Die Berechnung macht man für einen durchschnittlichen Verbrauch von 7,5 Liter/100 Km und die Geschwindigkeit von 75 Km/Stunde. Der Zweck dieser Gebühr ist, das Auto im Residenzpark zu bringen.

Wenn die Übergabe mit einer Maximalverspätung von 2 Stunden stattfindet, fordert man keine zusätzliche Gebühren. Für eine Verspätung von 2 Stunden werden wir eine Gebühr von gleichem Wert mit 100% von der Mietkost / Tag fordern.

Wenn man online bezahlen möchte, rechnet das System authomatisch diese Verspätungen abhängig von den gewählten Stunden (z. B.: Übernahme um 8 Uhr, Übergabe um 10.30 Uhr => Verspätungskost von 100% vom Gegenwert der Mietkost / Tag).

    4. Die nötigen Urkunden bei der Autoübernahme

-gültiger Personalausweis oder Pass;

-gültiger Führerschein.

5. Kraftstoff

Bei der Übergabe wird das Auto einen vollen Benzinbehälter haben und man muss es auch mit dem vollen Benzinhälter; sonst wird der Beamte von Rent a Car den fehlenden Kraftstoff abschätzen und eine Berechung machen, um die Kosten für den verwendeten Kraftstoff zu bestreiten. Man wird keine zusätzlichen Gebühren für die Tankdienste des Benzinbehälters, sondern nur den Gegenwert des Kraftstoffes erheben, der nötig für tanken würde. Der Kunde hat die übernommene Pflicht, einen vollen Benzinbehälter bei der Übergabe des Autos zu sichern.

6. Legal fees applicable to bridges 

Gemäß dem Art. 1.4 des Mietvertrags ist das Fahrzeug mit GPS-System ausgerüstet, dieses System übersendet der SC Boca Autotrade SRL Informationen betreffend die Route während der Mietdauer.

Im Falle der Benutzung der Brücken über Dinau zwischen Fetesti und Cernavoda sind Sie verpflichtet, an CNADNR die Brückengebühr (gültige Vignette) BAR zu bezahlen, d.h. die Gebühr für die Benutzung der Brücke und wenn Sie das gemietete Fahrzeug zurückgeben, sollen Sie uns den Nachweis der Zahlung anhand der Quittung vorlegen.

WennSie uns den Zahlungsnachweis (Quittung) nicht vorlegen, und Sie sich in der Unmöglichkeit der Bekundung der Zahlung der Gebühr für die Benutzung der Brücke befinden, verpflichten Sie sich eine Zahlung in Höhe von 130 RON an SC Boca Autotrade SRL d.h. Geldstrafe zu leisten, und diese wird dann von SC Boca Autotrade SRL an CNADNR bezahlt.

   7. Online Buchungen 

Man kann online Buchungen auf verschiedene Weisen machen:

-wenn man im Voraus 15% online mit der Kreditkarte für die Buchungbestätigung bezahlt; den Rest von 85% für den Gegenwert der Vermietung wird bei der Übernahme des Autos bezahlt;

-wenn man den ganzen Kost mit der Kreditkarte bezahlt; man bekommt dafür 5% Rabatt.

Nach die online Buchung, bekommt der Kunde eine Bestätigung mit einer vorläufigen Buchung durch E-Mail; dann wird sich bei ihm der Beamte von Rent a Car anmelden, um die Finalbestätigung anzukündigen.

Den Garantiegegenwert wird man bei der Übernahme des Autos bar bezahlen oder er wird, je nach dem Fall, auf die Kreditkarte gesperrt.

Wenn man eine Buchung durch Banküberweisung / Barbuchung am Firmesitz machte und sie löschen möchte:

-wenn man das mit 48 Stunden ankündigt, bevor die Buchung in Kraft tritt, bekommt man den Vorschuß / die ganze Zahlung zurück;

- wenn man das mit 48-24 Stunden ankündigt, bevor die Buchung in Kraft tritt, bekommt man keinen Vorschuß, die ganze Zahlung nur teilweise zurück und rechnet man eine Aufhebunggebühr von 15% von der ganzen Zahlung ab;

- wenn man das mit wenigen als 24 Stunden ankündigt, bekommt man keinen Vorschuß, die ganze Zahlung nur teilweise zurück und rechnet man eine Aufhebunggebühr von 25% von der ganzen Zahlung ab.

Wenn man eine online Buchung durch ganze Zahlung mit der Kreditkarte gemacht hat und sie löschen möchte, muss man unbedingt bei der Buchung auch die STORNO Versicherung bezahlen. Sonst bekommt man die ganze Zahlung nicht zurück. Die STORNO Versicherung bietet dich 100% Schutz für die ganze online Zahlung an und dich die komplette Wiedergabe des Geldes gewährleistet.

   8. Buchungen am AutoBoca-Sitz

Wenn man eine Buchung machen möchte:

-entweder bezahlt man im Voraus 15% von dem Vermietungsgegenwert bar / durch Zahlungsanweisung im folgenden Konto für Euro: RO65 BTRL 0610 4202 L503 72XX, Swift/BIC BTRLRO22 oder im Konto für Lei: RO90 BTRL 0610 1202 L503 72XX und den Rest wird man bei der Übernahme des Auto (Unterschreibung des Vertrags) bezahlen;

-oder bezahlt man die ganze Summe bar / durch Zahlungsanweisung im folgenden Konto für Euro: RO65 BTRL 0610 4202 L503 72XX, Swift/BIC BTRLRO22 oder im Konto für Lei: RO90 BTRL 0610 1202 L503 72XX.

Wenn man die Vermietung am Ort machen möchte, bezahlt der Kunde die ganze Summe, den Gegenwert für die Autosvermietung und für die zusätzlichen Dienste/Sachen, die Pflicht- und zusätzlichen Versicherungen und die etwaigen zusätzlichen Gebühren, wenn er den Vertrag unterschreibt.

Der Gegenwert vom Vertrag schließt:

-den Kost für Kraftstoff;

-die während der Vermietung bekommenen Geldbuße für Übertretung von Verkehrregeln auf öffentlichen Straßen und von gültiger nationalen Gesetzgebung oder Kosten, die aus Aktionen von ortigen Behörden im Verhältnis zum Auto folgen, das der Gegenstand dieses Vertrags ist, nicht ein.

   9. Die Garantie 

Wenn man den Übermaß (SCDW) nicht versichert hat, wird die Garantie – den Gegenwert, der auf der Seite mit Autodetails (im Fall einer online Buchung) erscheint – aufgehoben und der Beamte von Rent a Car wird sie ankündigen.

Wenn man bei der Übernahme des Autos bezahlt, wird die Garantie aufgehoben, wenn der Vertrag untergeschrieben ist.

   10. Versicherung 

Das Auto hat eine KFZ-Haftpflicht-Versicherung und eine zusätzliche CASCO Versicherung.

Der Kunde wählt die folgende Übermaß-Versicherung im Austausch mit der Bezahlung von Garantie, wenn er den Vertrag unterschreibt:

SCDW – die Beseitigung von der finanziellen Kundepflicht im Fall eines Unfalls (er wird von der ganzen Pflicht befreit); SCDW wird abhängig von der Autoart festgestellt:

Mini / Billige Autos: 9 Euro / Tag
Feste / Standard Autos: 13 Euro / Tag
SUV / Premium / Van&Minivan Autos: 19 Euro / Tag

Wenn man das Rumäniens Gebiet verlassen möchte, braucht man den CASCO-Versicherungsschein erweitern. Das bedeutet eine zusätzliche Gebühr zwischen 10 und 30 Euro abhängig vom Wert des vermieteten Auto und von durchgefahrten Ländern.

Abhängig von Vermietungstagen wird Rabatte am Gesamtbetrag von Übermaß sein:

SCDW 1– 7 Tage 8– 14 Tage     15- 30 Tage >30 Tage
Mini/
Billige Autos    
Feste /
Standard Autos
Premium//Suv/
Lieferwagen/Microbuse    
Rabatt
/Discount
Rabatt
/Discount
Rabatt
/Discount
9 € /Tag 13 €/Tag 19 €/Tag 20% 25% 35%

           11. Das Verfahren im Fall eines Schadens / Unfalls:

Der Kunde hat die Pflicht, jeden Schaden, den er am vermieteten Auto bemerkt hat, sofort an der Autoboca Firma anzukündigen und den Polizeibehörden zu berichten.

Wenn der Schaden einen unbekannten Autor hat, muss der Kunde die Reparaturgenehmigung von den Polizeibehörden bekommen, bevor er das Auto übergibt.

Wenn der Kunde schuldig für den Unfall ist, muss er neben der Reparaturgenehmigung auch das von Polizeibehörden untergeschriebene Protokolle vorlegen, wenn er das Auto übergibt. Der Kunde hat auch die Pflicht, eine schriftliche Erklärung am Autoboca-Sitz abzugeben.

Wenn der Kunde oder ein anderer Verkehrsteilnehmer schuldig für den Unfall sind, hat der Kunde die Pflicht, die freundliche Ermittlung zu ergänzen oder von Polizeibehörden die Reparaturgenehmigung zusammen mit dem Feststellung-Protokolle und Kopie von KFZHaftpflicht- Versicherung der schuldigen Person, wenn sie damit einverstanden ist, zu bekommen. Der Kunde hat auch die Pflicht, eine schriftliche Erklärung am Autoboca-Sitz abzugeben.

In allen Fällen, die oben beschreibt wurden, hat der Kunde die Pflicht,die Erwähnung aller Schäden, die in der von den Polizeibehörden erlassenen Reparaturgenehmigung festgestellt wurden, zu prüfen.

   12. Unsere Firma bietet auf Anfrage die folgenden Zubehör für Vermietung an:

Zusätzlicher Dienst Mini/ Billige Autos Feste/ Standard Autos Suv/ Leferwagen/ Microbuse   
Knderstuhl/Tag 3 € 3 € 3 €
Schneekette/Tag    2 € 4 €
5 €
GPS-System/Tag 5 € 5 € 5 €
Internet To Go/Tag 3 € 3 € 3 €
Handy/Tag 3 € 3 € 3 €

Wenn die zusätzlichen Zubehör beschödigt sind, ist der Kunde verantwortlich für die ganze Zahlung derer Kosten.

Unsere Firma wird die Autos mit Winterreifen ausrüsten, die gültige Gesetzgebungrespektieren und keine zusätzlichen Kosten für sie erheben. Wenn die Kunden von Brokern / Rent a Car Wiederverkäufern, werden sie der Firma Autoboca Rent a Car die zusätzlichen Kosten für die Ausrüstung von Auto mit Winterreifen bezahlen. Diese Kosten sind im Verhältnis zu den Fristen und Bedingungen der Broker-Firma, mit derer Hilfe man die Buchung gemacht hat. Dem Kunden sind diese Fristen und Bedingungen des Brokers / des Rent a Car Wiederverkäufers in der Zeit der Buchung bekannt.

  13. Vermietungen außerhalb Rumäniens Grenzen

        Man vermietet außerhalb Rumäniens NUR mit der vorherigen schriftlichen Einwilligung der Autoboca Rent a Car. Die Bedingungen und Preise sind verschieden von den Vermietungen innerhalb Rumäniens. Wenn Sie außerhalb Rumänien reisen, haben Sie eine begrenzte Anzahl der Kilometer abhängig von dem Bestimmungsland. Wenn Sie diese Anzahl überschreiten, gibt es Extrakosten für jeden überschrittenen Kilometer.

MwSt wird in allen erschienenen Preisen eingeschlossen.

Den ganzen Gegenwert der Vermietung / der zusätzlichen Dienste wird in Lei abhängig vom Verkaufskurs der Nationalen Bank Rumäniens (BNR) sowohl für Zahlung an Autoübernahme, als auch für online Zahlungen in Rechnung gestellt.

Man kann sowohl mit Debit-, als auch mit Kreditkarte bezahlen. Für die Bezahlung der Garantie, des Gegenwertes von Autovermietung und auch für Bezahlung der zusätzlichen Dienste für Autovermietung kann man Kreditkarte verwenden. Ausschließlich für Bezahlung des Gegenwertes von Autovermietung und auch für Bezahlung der zusätzlichen Dienste für Autovermietung kann man Debitkarte verwenden.